Kesselhaus Blog

Aktuelles zu Kunst und Kultur

Zwischen Underground und Avantgarde: Das Lemke-Wörmann-Duo

Der Platz für außergewöhnliche Erlebnisse zwischen Underground und Avantgarde ist seit einigen Jahren im Kesselhaus der Gütersloher Weberei. Was mit der "Gütersloher Polyphonie" in kleinem Zuhörerkreis begann, trifft nach einer Umbenennung in "< sonic >" auf immer größeres Interesse. < sonic > bietet nun den Raum für freie und experimentelle Musik, der ihr auch außerhalb großstädtischer Zentren zusteht.

mehr lesen

It's a Happening |Musik, Kunst und Poetry im Kesselhaus

Sommerzeit ist Ruhezeit, aber nicht für das Team vom KleineBühne im Kesselhaus e.V.  Es gilt zurückzublicken auf die Saison 2016/17. Was war erfolgreich, wo ist "Luft nach oben"? Wie lässt sich das Programm im Kesselhaus erweitern? Wo sollen in der kommenden Saison neue Schwerpunkte gebildet werden? Einiges ist im Fluss.

 

mehr lesen

Heftiges Rap-Battle im Kesselhaus

Der KleineBühne e.V. ist ein Freund des gesprochenen Wortes. Regelmäßig drehen sich die Veranstaltungen im Kessehaus der Weberei um literarisch verarbeitete Erlebnisse, Gedanken und Geschichten, vorwiegend in der Form des Slams. Nun kommt eine andere Art des dichterischen Wettbewerbs zum Zuge: Gütersloh rappt. Mit Unterstützung des Jugendzentrums Bauteil5 und des Stadtmagazins Carl wird die Bühne bereitet, auf der heimische und auswärtige Hiphop-Poeten aufeinander treffen sollen. Der beste Performer des Abends hat neben dieser Ehre eine Einladung zum Highlander auf der Dalkeinsel im Stadtpark sicher, wo er - außer Konkurrenz - die Stadtmeisterschaft der Slammer unterstützen und als "Featured Rapper" künstlerisch erweitern

mehr lesen

Land und Sparkassenstiftung fördern ehrenamtliches Engagement für Kultur

Unser Kesselhaus hat sich im Gesamtkomplex der Weberei einen besonderen Ruf erworben. Es entwickelt sich stetig weiter zu einem Ort für Kleinkunst sowie künstlerischer Experimente und bietet dem Publikum etwas Besonderes - ein inspirierendes Programm für unterschiedliche Vorlieben, von lautem Rock und Pop über intime Jazzkonzerte bis zu unterhaltsamen Poetry Slams oder experimentellen Theateraufführungen. Teils ehrenamtlich tätige Kulturmacher kümmern sich dort um ein Programm, bei dem das geneigte Publikum unterhaltsame Abende bei erschwinglichen Eintrittspreisen genießen kann.

mehr lesen

Wachablösung beim SlamGT

42 mal stand Micha-El Goehre auf der Bühne des Kesselhauses in der Weberei. 42 mal wünschte die "R und M" dem Gütersloher Publikum einen schönen Abend. Doch jetzt ist seine Erkennungsmelodie verstummt. Der großartige Slammaster hat seinen Lebensmittelpunkt ins Ruhrrevier verlegt. Seinen Platz nimmt mit Niko Soulis und Jonas Helmich ein Moderatorenduo ein. "Diese beiden jungen Männer sind bestens in der Slammerszene vernetzt und werden die seit Jahren erfolgreiche Reihe in bewährter Form, aber auch mit neuen Impulsen fortsetzen", ist sich Julia Peschke, Vorsitzende des veranstaltenden KleineBühne e.V. sicher.

 

mehr lesen